Strandfrühstück

Wann: 25/05/2017 10:01 - 14:01

Wie jeden Samstag, Sonntag und Feiertag gibt es leckeres Frühstück, alle Details gibt es hier!

Belau

Wann: 25/05/2017 16:00 - 17:00

Die Formation Belau ist mit ihrem Debüt-Videoclip ’Island of Promise’ in der ungarischen Musikszene angekommen. Der Videoclip hat jede Menge Auszeichnungen erhalten, darunter den renommierten Hungarian Video Music Award’s Special Prize. Im Sommer 2016 hat die Band fast vierzig Konzerte gegeben, unter anderem auch auf den größten Festivals der Region. Die Odyssee, das erste Album von Belau, ist vor kurzem erschienen und hat den Fonogram-Preis, gleichzusetzen mit dem ungarische Grammy, in der Kategorie elektronische Musik erhalten. Nach den ungarischen und ausländischen Konzerten heißt die Band jetzt am 25. Mai 2017 den Sommer in Wien bei der Strandbar Herrmann willkommen.

Belau startete als Soloprojekt und entwickelte sich später zu einem Duo, die Band ist vor etwa einem Jahr in der ungarischen Musikszene angekommen. Hier treffen sich das Fernweh und die hoffnungsvolle Stimmung mit den Möglichkeiten der aktuellen elektronischen Musik. Das Ziel der Band Belau ist es, ihr Publikum in Gedanken an Orte zu führen, nach denen es sich selbst insgeheim sehnt.

Belau durfte sich über zahlreiche Erfolge im letzten Jahr freuen. Ihre Lieder und Videoclips waren auf mehreren Webseiten an führender Stelle. Belau hat den Spezialpreis der ungarischen Clipwoche 2016 gewonnen. Mehrere Rundfunksender spielten ihre Titel. Im letzten Sommer hat die junge Band an einer Tournee mit fast vierzig Destinationen teilgenommen, so etwa beim Sziget Festival in Budapest, beim Volt Festival in Sopron/Ödenburg, am Balaton auf dem Sound Festival und am Untold Festival in Cluj-Napoca/Klausenburg. Das Untold Festival wurde 2016 zum besten europäischen Festival gewählt.

Das Einzelprojekt von Peter Kedves wurde mit dem Bassisten Krisztián Buzás und wechselnden Musikern zu einer Band. Auf dem ersten Album Belau (Die Odyssee) befinden sich Titel mit Vocals von begabten aufstrebenden Sängerinnen, genauso wie rein instrumentelle Titel. Die Lieder führen musikalisch auf eine Reise durch die Mittelmeerregion. Die Band möchte ihr Publikum akustisch in diese Welt hineintragen.

Nach den zweifach ausverkauften Debüt Konzerten, nach dem Konzert in London und nach der mitteleuropäischen Tournee, präsentiert die Band ihr Album Die Odyssee am 25. Mai 2017 in Wien, im Sommer dann auf mehreren großen Festivals in der Region.

http://belaumusic.com/
https://www.facebook.com/belaumusic/

Strandbar Geburtstag – hier gehts zum Programm

 

AVEC

Wann: 25/05/2017 18:00 - 19:30

Es sind die stillen, leisen Töne, die Essenz der Noten und die intimen Geschichten, die es AVEC angetan haben. Deshalb ist die gerade mal 21 Jahre junge Vöcklabrucker Singer-Songwriterin wohl selbst am meisten überrascht, wie schnell und hoch ihr Stern gerade aufsteigt: Nachdem ihre allererste Single „Granny“ seit Release im November 2015 bereits fast 3,8 Millionen Spotify-Plays und #12 der FM4-Jahrescharts verbuchen konnte, wurde AVEC gleich für vier Amadeus Austrian Music Awards nominiert. In der Folge begleitete sie Julian le Play im Mai 2016 auf seiner größtenteils ausverkauften Tour, um ihre EP „Heartbeats“ zu präsentieren und überzeugte dabei auf ganzer Linie.

Seit wenigen Wochen ist nun AVECs erstes Album „WHAT IF WE NEVER FORGET“ draußen, und es ist erneut die Balance zwischen inhaltlicher Schwere und elegant-filigranem Gitarrensound, die bezaubert. Ein Album, wie eine Schatzkiste, die mit jedem Öffnen weitere Geheimnisse verrät.

Live wird AVEC von ihrer dreiköpfigen Band begleitet. Dabei scheut sie nicht das Wagnis, ihre persönlichsten Geschichten mit ihren Zuhörern zu teilen: subtil und eindringlich, aber nie aufdringlich, schickt sie ihre Gänsehautmelodien ins Publikum. Hat man AVECs Klängen einmal gelauscht, kann man sich nur mehr schwer davon lösen.

 


(c)Max Parovsky

Strandbar Geburtstag – hier gehts zum Programm

Jesper Munk

Wann: 25/05/2017 20:30 - 22:00

Geboren 1992, ist Jesper Munk der deutsche Blues-Rock shooting Star. Seit seinem 2013 erschienen Debütalbum For In My Way It Lies ist er in unzähligen Fernsehshows aufgetreten und seither regelmäßig auf Tour.

Wenn JESPER MUNK seine Stimme erhebt, klingt es, als hätte er mindestens doppelt so lang gelebt, wie er jung ist und dabei eine Menge Whiskey und Zigaretten genossen. Kurz gesagt: großartig! „Um den Nachwuchs muss sich der zeitgenössische Blues keine Sorgen machen“ (Tonspion).

In der Vergangenheit begeisterte der einst als Wunderknabe gefeierte Deutsch-Däne bei Auftritten mit u.a. Michael Hurley, Willard Grant Conspiracy, Eric Burdon & The Animals, deutschen Top-Acts von Bosse bis Sportfreunde Stiller sowie seinen eigenen Headliner Tourneen und Festivalterminen. Heute zählt JESPER MUNK zu einem der größten musikalischen Talente, die man unbedingt im Auge behalten sollte.

http://www.jespermunk.de

Strandbar Geburtstag – hier gehts zum Programm